Flashplayer für Iceweasel – Installation auf Debian-System

Dienstag, 1. April 2014 | von PhilVanB | Sprache wählen This article in english


Bei der Linux-Distribution Debian kann es nach der Installation des Betriebssystems sein, dass der Iceweasel-Browser keine Flashvideos abspielt. Dieser Beitrag zeigt, wie sich das Problem beheben lässt und der Flashplayer für Iceweasel auf dem Debian-System installiert wird.



 

Flashplayer downloaden und installieren


 

Als erstes lädt man den Flashplayer für Linux von der Adobe-Website als tar.gz-Paket herunter: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Das Archiv entpackt man dann mit einem Archivverwaltungsprogramm. Der Inhalt besteht aus dem Ordner ‘usr’ und der Datei ‘libflashplayer.so’. In einem ersten Schritt wird die ‘libflashplayer.so’-Datei in das ‘plugins’-Verzeichnis des Webbrowsers kopiert. Dazu folgenden Befehl ins Terminal eingeben:

 

cp libflashplayer.so /usr/lib/mozilla/plugins/

 

In einem zweiten Schritt kopiert man das ‘usr’-Verzeichnis rekursiv mit seinem Inhalt in das ‘usr’-Verzeichnis des Betriebssystems:

 

sudo cp -r usr/* /usr

 

Abschließend führt man einen Neustart von Iceweasel durch. Jetzt sollte Flash funktionieren.