Erinnerungen an die Zukunft - Ungelöste Rätsel der Vergangenheit

Erinnerungen an die Zukunft - Ungelöste Rätsel der Vergangenheit

Erinnerungen an die Zukunft - Ungelöste Rätsel der Vergangenheit online kaufen

8 €
Preis: 8 €
Zustand:
Autor:
ISBN-Nr.:
Verlag: Econ Verlag, Düsseldorf, 1969
Typ: Hardcover
Seiten: 232 S.
Kategorie: Sachbücher


Das Buch Erinnerungen an die Zukunft - Ungelöste Rätsel der Vergangenheit von Erich von Däniken können Sie hier bei webmates.de online kaufen zum Preis von 8 EUR. Die Hardcover-Ausgabe ist gebraucht, befindet sich aber in gutem Zustand. Der Band hat 232 Seiten und wurde im Jahre 1969 im Econ Verlag in Düsseldorf veröffentlicht. Dieses Buch erschien in der 11. Auflage.

Klappentext:

Zahlreiche bisher unerklärlich scheinende archäologische Funde und viele Hinweise in den ältesten Schriften der Menschheit veranlaßten Erich von Däniken, den ungelösten Rätseln der Vergangenheit nachzuspüren. Er gelangt dabei zu verblüffenden Erkenntnissen, die ein Anstoß sein könnten, unsere bisherigen Vorstellungen von der Frühgeschichte auf unsere Erde zu überprüfen. Sie eröffnen auch erregende Ausblicke auf die technischen Entwicklungen von heute und morgen. In den Höhlen von Kohistan wurden Skizzen entdeckt, auf denen die Gestirne in genau den Positionen eingraviert sind, die sie vor 13 000 Jahren einnahmen. Der 15 000 Jahre alte Schädel eines »Teenagers« wurde in der Hochebene von Bolivien ausgegraben, wobei die Schädelknochen keineswegs die eines Halbaffen waren. Durch neueste Forschungsmethoden mit dem radioaktiven Kohlenstoff-Isotop C-14 wurde nachgewiesen, daß schon vor 30 000 Jahren Menschen dort gelebt haben. Diese Entdeckungen und Funde widersprechen jeder normalen historischen Erklärung. Was haben sie zu bedeuten? Erich von Däniken geht dieser Frage seit knapp dreizehn Jahren nach. Er legte mehr als 100 000 Flugkilometer zurück, war in den zentralamerikanisduen Dschungeln, in der nubischen Wüste, auf der Hochebene von Bolivien ebenso wie auf den archäologischen Fundplätzen des Libanon. Über die Ergebnisse dieser Reisen und Forschungen hielt er unter anderem auf dem 7. UFO-Kongreß in Mainz einen aufsehenerregenden Vortrag, dessen Thesen selbst Wernher von Braun für möglich hält. Sie lauten kurz ausgedrückt: Die interstellare Raumfahrt gab es zu allen Zeiten! Die Erde wurde bereits vor Jahrtausenden von fremden Astronauten besucht! »Lauter unmögliche Dinge« ist man versucht zu sagen. Doch der Autor vermag seine Theorien zu belegen. Das Thema, das Erich von Däniken behandelt, wird immer noch von dem Mißtrauen und den konservativen Vorstellungen eines Teils der wissenschaftlichen Welt überschattet. Unabhängig davon aber sind die Betrachtungen und Thesen des Autors für jeden geschichtlich und naturwissenschafllich Interessierten äußerst reizvoll und überlegenswert. Sie regen zum Nachdenken über das scheinbar Unmögliche und Unausdenkbare an.





Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier können Sie direkt Ihre Fragen stellen:

Bitte tragen Sie die Buchstaben und Zahlen aus dem Bild in das nachfolgende Eingabefeld ein: