Das Geheimnis der Rose entschlüsselt

Das Geheimnis der Rose entschlüsselt

Das Geheimnis der Rose entschlüsselt online kaufen

7 €
Preis: 7 €
Zustand:
Autor:
ISBN-Nr.: 3-453-02461-3
Verlag: Heyne Verlag, München, 1986
Typ: Taschenbuch
Seiten: 205 S.
Kategorie: Sachbücher


Das Buch Das Geheimnis der Rose entschlüsselt von Klaus Ickert u. Ursula Schick können Sie hier bei webmates.de online kaufen zum Preis von 7 EUR. Das Taschenbuch ist gebraucht, befindet sich aber in gutem Zustand. Der Band hat 205 Seiten und wurde im Jahre 1986 im Heyne Verlag in München veröffentlicht. Die Veröffentlichung beinhaltet einige Abbildungen in Farbe.

Klappentext:

Der Schlüssel zu einem der beliebtesten Bücher unserer Zeit - Die Geschichte scheint ganz einfach: In einer Abtei, an den Hängen des Appenin, ereignet sich im Jahr 1327 eine Serie von geheimnisvollen Morden. Der Ex-lnquisitor William von Baskerville, der in heikler Mission zwischen Abgesandten des Papstes und Ketzern vermitteln soll, wird zum Detektiv. Aber dieser mittelalterliche Krimi entpuppt sich schnell als historischer Roman, als Schauerroman‚ als Schlüsselroman - und als Verwirrspiel von Verweisen, Anleihen, Übernahmen, Zitaten. Er ist also zugleich ein grandioses Stück Literatur über Literatur. Unzählige Verweise auf andere Bücher und literarische Figuren, die Anleihen, Übernahmen, Anspielungen, Zitate belegen das auf eindrucksvolle Weise. Dieses Buch entschlüsselt diesen literarischen Kosmos! Hier erfahren Sie u. a., welcher zeitgenössische Autor sich hinter dem geheimnisvollen Bibliothekar Jorge von Burgos verbirgt, woraus Eco die Beschreibung der Geliebten des Mönches Adson entnommen hat, warum der mittelalterliche Gelehrte Wilhelm von Ockham in der Hauptfigur des William von Baskerville wiederkehrt.Dieses Entschlüsselungsbuch ist eine unendliche Geschichte: Es ist angewiesen auf die Mithilfe des Lesers: Teilen Sie uns Ihre Funde mit!





Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier können Sie direkt Ihre Fragen stellen:

Bitte tragen Sie die Buchstaben und Zahlen aus dem Bild in das nachfolgende Eingabefeld ein: